RÜCKBLICK
IFAT MESSE 2018 IN MÜNCHEN

WIDOS Messestand IFAT 2018

Die IFAT – Weltleitmesse für Umwelttechnologie als Informationsplattform der Branche – findet alle zwei Jahre in München statt. Mit dem Schwerpunkt Baustellenmaschinen war unser Messeauftritt auf die Bedürfnisse der Kunststoffrohr- und Fittingbranchen aus der Ver- und Entsorgung ausgerichtet. Darüber hinaus ist die IFAT für WIDOS die wichtigste internationale Messe, da über 50% unserer Besucher aus dem Ausland anreisen. Unsere Besucher aus den Bereichen Rohrleitungsbau, Rohr- und Fittingherstellung waren überwiegend Entscheidungsträger für den Einsatz neuer Schweißgeräte und kamen aus 24 Ländern weltweit.

Neuheiten:
Erstmalig wurde das Vertikalschweißen mit einer WIDOS 4400 vorgestellt. Diese innovative Schweißmethode ermöglicht Schweißungen in einer neuen Dimension! Ein weiteres Highlight war die Präsentation der neuen Steuerungseinheit innerhalb der WIDOS WI-CNC Steuereinheit. Am Beispiel der WIDOS 8000 simulierten wir eine Schweißung mit dem Bedienpult unserer zukunftsweisenden Steuerung ohne Maschine. Mit der WIDOS ESI 3000 ergänzen wir unser Produktportfolio um eine anwenderfreundliche Option für das Heizwendelschweißen. Als Weiterentwicklung der ESI 2000 bietet die ESI 3000 einen USB-Anschluss und Protokollierung und ermöglicht das Einlesen der Parameter per Scanner. Der Schwerpunkt unseres Sortiments bleibt weiterhin das Stumpfschweißen.

Fazit:
Ein herausragendes Thema auf der IFAT war das Schweißen von Rohren bis 3500 mm – der aktuell maximale Durchmesser für extrudierte Rohre. Mit unserer Schweißmaschine WIDOS 35000 können wir als einziger Hersteller weltweit diesen maximalen Rohrdurchmesser bedienen. Wir erhielten sehr viele konkrete Anfragen und erwarten in den nächsten Monaten eine Vielzahl von Aufträgen. Wir freuen uns über die positiven Reaktionen auf unsere neu vorgestellte Hydrauliksteuerung und werden diese für Baustellenmaschinen nach den erfolgreich durchgeführten Feldversuchen offiziell anbieten. Für Werkstattmaschinen bieten wir die neue Steuerungstechnik bereits an. Das Infrarotschweißen hat sich als Zukunftstrend auf dem asiatischen Markt herauskristallisiert.