Motorhandkreissägen

DA 500 bis DA 3500 mm | Baustelle | PE, PP | Manuell

Säge Baustelle bis DA 3500

Sie wollen eine Motorhandkreissäge zum rechtwinkligen Schneiden von Kunststoffrohren von DA 500 bis DA 3500? Dann ist die Motorhandkreissäge die richtige Säge für Sie. Die Motorhandkreissäge hat einen Führungswagen und Spannketten für den jeweiligen Rohrdurchmesser. Die Spannketten sind erhältlich von DA 500 bis DA 3500. Die Sägeschnitttiefe beträgt ca. 60 mm bzw. 110 mm. Die einfache Handhabung und der optimale Sicherheitsfaktor machen die Säge auf der Baustelle unentbehrlich.

Die Motorhandkreissäge mit Kettenführung eignet sich zum rechtwinkligen Schneiden von Kunststoffrohren von DA 500 bis DA 3500. Die Spannketten werden um das Rohr gelegt und mit dem Kettenspanner fest gespannt. Der Führungswagen wird mit der Handkreissäge aufgesetzt. Nach dem Einschalten des Motors erfolgt das Eintauchen der Säge. Durch Umfahren wird das Rohr abgesägt. Es ergibt sich ein sauberer, winkelgerichteter und schneller Schnitt, bei Typ 1 für Rohrwandstärken bis 60 mm und bei Typ 35 für Rohrwandstärken bis 110 mm.

Trotz der hohen Schnittgeschwindigkeit ist die Säge einfach und sicher zu handhaben und auf jeder Baustelle unentbehrlich.

Ketten für Normrohre sind ab Lager lieferbar, Sondergrößen und Ketten als Verlängerungssystem auf Anfrage.