WIDOS RSC 2400

DA 110 bis DA 2400 mm | Werkstatt | PE, PP | Manuell

Säge Werkstatt bis DA 2400

Sie wollen eine Kettensägeanlage für das exakte Trennen von Kunststoffrohren bis DA 2400? Dann ist die WIDOS RSC 2400 die richtige Sägeanlage für Sie. Die WIDOS RSC 2400 ist eine speziell automatisierte Kettensägeanlage für das exakte Trennen von Kunststoffrohren bis DA 2400. Die extrem stabile Schweißkonstruktion ermöglicht einen vibrationsarmen Sägebetrieb und ist speziell für schwere Rohre mit hohen Wandstärken geeignet. Umfangreiches Zubehör wie eine elektrische Rohrspannung, eine passive oder angetriebene Rollenbahn und ein Schutzzaun sind zusätzlich erhältlich. Bei Bedarf steht für die Säge ein Hochleistungs-Absaugsystem mit Spänesammler zur Verfügung, welches den erforderlichen Reinigungsaufwand auf ein Minimum reduziert. Bedient wird die Maschine über ein fahrbares Pult mit integrierter Steuerung zur Anzeige sämtlicher Sägeeinstellungen wie Vorschub- und Schneidgeschwindigkeit, Sägeposition und Winkel. Die Steuerung übernimmt zusätzlich sämtliche Sicherheitsfunktionen und kann auf Anfrage, in Verbindung mit entsprechenden Schutzvorrichtungen, auch für automatisierte Schnitte aufgerüstet werden.

Die WIDOS RSC 2400 zum Trennen von Kunststoffrohren bis DA 2400 zeichnet sich durch eine extrem stabile und dabei erstaunlich kompakte Bauweise aus, die für höchste Belastungen und Schneidleistungen bei der Großrohrverarbeitung ausgelegt ist.

Eine technische Besonderheit ist die Hochleistungsschneidgarnitur auf Spezialkettenbasis mit stufenlos regelbaren Antrieben und Vorschüben, die zum Trennen extremer Wandstärken und Materialtypen optimiert wurde. Durch die Kombination einer speziellen Schneidgeometrie und ausgesuchten Materialien werden höchste Schnittleistungen erreicht, bei gleichzeitiger Unempfindlichkeit gegen Klemmkräfte durch Materialspannungen.

Durch die äußerst stabile und dennoch kompakte Portalbauweise mit mechanisch synchronisierten Kopf- und Basisvorschüben können sehr präzise Schnitte durchgeführt werden. Die integrierte Schwert- und Kettenspannungen garantieren einen optimalen Schnittverlauf sowie eine hohe Funktionssicherheit durch Kettenbruch- und Vorspannungserkennung. In Kombination mit der optionalen Lasermarkierung können somit sehr präzise Segmentierschnitte durchgeführt werden.

Besondere Beachtung verdient der extrem stabile Maschinenunterbau mit präzisen Schwenklagern und Hochlastführungen. Trotz des massiven Aufbaus können Schnittwinkel zwischen 45° - 0° - 67.5° sehr einfach eingestellt und arretiert werden. Zur Lagerung der Rohre stehen 2 extra solide Auflagetische zur Verfügung, die mit einstellbaren Prismen auf jede Rohrdimension eingestellt werden können. Als Besonderheit liegen die Rohre im zentralen Schnittbereich auf schwenkenden Stützplatten auf, die mit den Prismen variabel überdeckt werden können. Vibrationen durch fliegend gelagerte, nicht unterstützte, Rohre gehören somit der Vergangenheit an.

Gespannt werden die Rohre durch ein Gurtsystem, das wahlweise elektrisch angetrieben wird. Mit Hilfe einer speziellen Aufhängung werden die Gurte im entlasteten Zustand im Portal aufgespannt, sodass die Rohre einfach durchgeschoben und direkt gespannt werden können. Ebenfalls optional stehen versenkbare Rollenführungen zur Verfügung, die das Verschieben glatter Rohre in der Säge wesentlich vereinfachen.

Die Sägen sind einfach und schnell vor Ort zu montieren. Es werden keine Sonderwerkzeuge oder Spezialvorrichtungen benötigt. Der Transport kann in einem Standardcontainer erfolgen.