WIDOS Maxiplast

WIDOS > Produkte > WIDOS Maxiplast

WIDOS Maxiplast

DA 50 bis DA 160 mm | Baustelle | Werkstatt | PE, PP, PVDF | Stumpfschweißen | Manuell

Sie wollen eine leichte und handliche Maschine die Rohre und Formteile von DA 50 bis DA 160 schweißen kann? Dann ist die WIDOS Maxiplast die richtige Maschine für Sie.

Die WIDOS Maxiplast für die Heizelementstumpfschweißung von PE-, PP- und PVDF-Rohren sowie Formteilen von DA 50 bis DA 160. Durch die kompakte und robuste Bauform ist die Maschine ideal für den Einsatz an schwer zugänglichen Orten unter Baustellenbedingungen geeignet. Für den stationären Einsatz steht zusätzlich ein Untergestell zur Verfügung, das eine Verwendung als Tischgerät ermöglicht. Die stabile Grundmaschine ist mit zwei um jeweils 15° schwenkbaren Aluminium-Spannwerkzeugen zur Herstellung von Segmentbögen ausgerüstet. Durch den Einsatz von verschiedenen Reduktionseinsätzen in schmaler, breiter oder superbreiter Ausführung können alle Spannoptionen realisiert werden. Für Formteile mit extrem kurzen Schenkeln stehen solide Stahl-Spannwerkzeuge in schmaler Ausführung zur Verfügung. Der stabile Unterbau mit kugelgelagerten Führungen, Trapezspindel und federgedämpfter Krafteinleitung ermöglicht eine schnelle Bewegung für kurze Umstellzeiten sowie den sanften Druckaufbau.

Die WIDOS Maxiplast kann in der Werkstatt, auf der Baustelle und für die Montage eingesetzt werden. Mit 13,3 kg ist das Handling der WIDOS Maxiplast sehr einfach und die Maschine kann vielseitig eingesetzt werden. Rohre und Formteile von DA 50 bis DA 160 können geschweißt werden. Die stabile Grundmaschine ist mit zwei um jeweils 15° schwenkbaren Aluminium-Spannwerkzeugen zur Herstellung von Segmentbögen ausgerüstet. Durch den Einsatz von verschiedenen Reduktionseinsätzen in schmaler, breiter oder superbreiter Ausführung können alle Spannoptionen realisiert werden. Für Formteile mit extrem kurzen Schenkeln stehen solide Stahl-Spannwerkzeuge in schmaler Ausführung zur Verfügung. Der stabile Unterbau mit kugelgelagerten Führungen, Trapezspindel und federgedämpfter Krafteinleitung ermöglicht eine schnelle Bewegung für kurze Umstellzeiten sowie den sanften Druckaufbau. Der robuste Planhobel wird elektrisch angetrieben und ist einfach zu Bedienen. Das elektronisch geregelte Heizelement mit einer hochwertigen Antihaftbeschichtung hat einen externen Netzschalter und Kontrollleuchten mit Intervallanzeige. Die exakte Temperaturüberwachung erfüllt alle Anforderungen gemäß DVS 2208. Zum sicheren Abstellen von Heizelement und Planhobel steht ein stabiler und leicht zu transportierender Einstellkasten zur Verfügung. Transport und Lagerung der kompletten Maschine erfolgt in einer Transportkiste mit zusätzlichen Ablagefächern für alle Reduktionseinsätze.

Kontakt

Tel: +49 7152 9939 0

Fax: +49 7152 9939 40

Alle Kontaktdaten

WIDOS Maxiplast

DA 50 bis DA 160 mm | Baustelle | Werkstatt | PE, PP, PVDF | Stumpfschweißen | Manuell

Sie wollen eine leichte und handliche Maschine die Rohre und Formteile von DA 50 bis DA 160 schweißen kann? Dann ist die WIDOS Maxiplast die richtige Maschine für Sie.

Die WIDOS Maxiplast für die Heizelementstumpfschweißung von PE-, PP- und PVDF-Rohren sowie Formteilen von DA 50 bis DA 160. Durch die kompakte und robuste Bauform ist die Maschine ideal für den Einsatz an schwer zugänglichen Orten unter Baustellenbedingungen geeignet. Für den stationären Einsatz steht zusätzlich ein Untergestell zur Verfügung, das eine Verwendung als Tischgerät ermöglicht. Die stabile Grundmaschine ist mit zwei um jeweils 15° schwenkbaren Aluminium-Spannwerkzeugen zur Herstellung von Segmentbögen ausgerüstet. Durch den Einsatz von verschiedenen Reduktionseinsätzen in schmaler, breiter oder superbreiter Ausführung können alle Spannoptionen realisiert werden. Für Formteile mit extrem kurzen Schenkeln stehen solide Stahl-Spannwerkzeuge in schmaler Ausführung zur Verfügung. Der stabile Unterbau mit kugelgelagerten Führungen, Trapezspindel und federgedämpfter Krafteinleitung ermöglicht eine schnelle Bewegung für kurze Umstellzeiten sowie den sanften Druckaufbau.

Die WIDOS Maxiplast kann in der Werkstatt, auf der Baustelle und für die Montage eingesetzt werden. Mit 13,3 kg ist das Handling der WIDOS Maxiplast sehr einfach und die Maschine kann vielseitig eingesetzt werden. Rohre und Formteile von DA 50 bis DA 160 können geschweißt werden. Die stabile Grundmaschine ist mit zwei um jeweils 15° schwenkbaren Aluminium-Spannwerkzeugen zur Herstellung von Segmentbögen ausgerüstet. Durch den Einsatz von verschiedenen Reduktionseinsätzen in schmaler, breiter oder superbreiter Ausführung können alle Spannoptionen realisiert werden. Für Formteile mit extrem kurzen Schenkeln stehen solide Stahl-Spannwerkzeuge in schmaler Ausführung zur Verfügung. Der stabile Unterbau mit kugelgelagerten Führungen, Trapezspindel und federgedämpfter Krafteinleitung ermöglicht eine schnelle Bewegung für kurze Umstellzeiten sowie den sanften Druckaufbau. Der robuste Planhobel wird elektrisch angetrieben und ist einfach zu Bedienen. Das elektronisch geregelte Heizelement mit einer hochwertigen Antihaftbeschichtung hat einen externen Netzschalter und Kontrollleuchten mit Intervallanzeige. Die exakte Temperaturüberwachung erfüllt alle Anforderungen gemäß DVS 2208. Zum sicheren Abstellen von Heizelement und Planhobel steht ein stabiler und leicht zu transportierender Einstellkasten zur Verfügung. Transport und Lagerung der kompletten Maschine erfolgt in einer Transportkiste mit zusätzlichen Ablagefächern für alle Reduktionseinsätze.

WIDOS

OROGINAL ZUBEHÖR

INNOVATION FÜR DIE ZUKUNFT

Individuelle und digitalisierte Maschinen für eine zukunftssichere Investition.

NACHHALTIGKEIT FÜR DIE UMWELT

WIDOS Maschinen arbeiten energieeffizient über Jahre. Für mehr Nachhaltigkeit und Schutz unserer Ressourcen.

KOMPETENZ VON ANFANG AN

Als Pioniere der Branche beraten wir Sie mit über 50 Jahren Erfahrung in der Kunststoffschweißtechnik.

HOHE RENTABILITÄT

Hochentwickelte und solide Maschinen für einen zuverlässigen Einsatz über die gesamte Lebensdauer.